MTSV Oederquart von 1922 e.V.

 

 

Die Bogenschützen

 

Eine der jüngsten Sparten im MTSV Oederquart ist die Bogenabteilung. Die Abteilung wurde im April 2011 ins Leben gerufen. Im Sommer findet das Training auf dem Freigelände neben dem Schießstand statt und für die Wintermonate steht die Sporthalle zur Verfügung.

 

Geschossen werden neben den olympischen Bogensportdisziplinen auch Compound, Blank- und Jagdbogen. Da der Bogensport für Alt und Jung gleichermaßen gut geeignet ist, treffen sich zum Training, das 14-tägig stattfindet, alle Altersklassen. Trainingsleitung führen Carola und Oliver Herbach, die über die Schießsportleiter- und Jugendbasislizenz verfügen und selbst von jahrelangen Erfahrungen im Bogensport profitieren, auch eine Trainerausbildung sorgt dafür, dass jeder Schütze  individuell betreut werden kann.

 

Trainingszeiten können den aktuellen Aushängen im Schaukasten in der Ortsmitte und an der Sporthalle entnommen werden oder auf folgenden Link heruntergeladen werden:

 

 

 

BogenTrainingstermine2017.pdf
Download

 

 

Eine vereinseigene Ausrüstung wird für Interessierte und Anfänger bereitgehalten.

 

Es stehen für nähere Informationen Carola und Oliver Herbach gerne zur Verfügung.

 

"Alles ins Gold" - wie die Bogner sich gegenseitig wünschen.

 

Wir sehen uns beim MTSV Oederquart!

 

Es grüßen

 

Carola und Oliver Herbach

 

Kontakt:

Carola und Oliver Herbach

Tel. 04779 - 926925